Der diesjährige Examenspreis des ALUMNI-Vereins Rostocker Politikwissenschaft e.V. wird an Erik Grünke, B. A. für die Abschlussarbeit  „Wandlungsdynamiken und Radikalisierungstendenzen islamistischer Bewegungen am Horn von Afrika: Über die Wiederbelebung einer Pax Afrikana.“ verliehen. Die Arbeit wurde von Prof. Dr. Dosch und Prof. Dr. Hock betreut. Der Examenspreis ist mit 250 Euro dotiert. Die offizielle Verleihung des Preises findet auf der Festveranstaltung 10 Jahre Alumniverein am 20. Mai 2016 um 15.00 Uhr in Rostock (Uni Rostock, Ulmencampus, Haus 1, Hörsaal 224) statt.

Die nächste Vorstandssitzung findet am Dienstag, dem 12. April 2016 um 17.30 Uhr statt (Uni Rostock, Ulmenstr. 69, Raum 023). Alle interessierten Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen.

Das Protokoll der jüngsten Vorstandssitzung ist nun im passwortgeschützten Mitgliederbereich abrufbar.

Vereinsmitglied Tino Höfert, B.A. erhielt bei der diesjährigen Verleihung des Kurt-von-Fritz-Preises den Sonderpreis der Jury. Ausgezeichnet wurde seine Bachelorarbeit mit dem Titel: „Der Umgang mit der NPD in Kommunalparlamenten am Beispiel der Landkreise Nordwestmecklenburg und Vorpommern-Greifswald in der Legislaturperiode 2011 – 2014“. Bei der Laudatio wurde vor allem die politische Relevanz der Arbeit sowie deren wissenschaftliche Qualität hervorgehoben. Betreut wurde die Arbeit durch die Vereinsmitglieder Dr. Gudrun Heinrich und Martin Koschkar, M.A.
Der Kurt-von-Fritz-Preis wird jährlich von der Friedrich-Ebert-Stiftung in Mecklenburg-Vorpommern verliehen, die damit die besten Abschlussarbeiten an einer Universität oder Fachhochschule in Mecklenburg-Vorpommern prämiert.
Wir sagen herzlichen Glückwunsch!  

Das Protokoll der jüngsten Vorstandssitzung ist nun im Mitgliederbereich verfügbar.

Das Universitätsmagazin "Traditio et Innovatio" berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die Verleihung der Ehrensenatorenschaft an Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Oberndörfer. Durch die Ernennung zum Ehrensenator sollen die Verdienste von Herrn Prof. Oberndörfer, vor allem um den Aufbau der Poltikwissenschaften an der Universität Rostock, gewürdigt werden. Das Ehrenmitglied des ALUMNI-Vereins wurde bereits am 21. Oktober offizell durch das Konzil zum Ehrensenator ernannt und erhielt am 2. Dezember die Ernennungsurkunde durch den Rektor, Herrn Prof. Schareck.
Zur akuellen Ausgabe geht es hier (Seite 59). 

Das Protokoll der jüngsten Vorstandssitzung ist nun im Mitgliederbereich verfügbar.

Wie in jedem Jahr treffen sich die Mitglieder des ALUMNI-Vereins auf dem Weihnachtsmarkt der Hansestadt Rostock. 

Wann? 15.12.2015
Uhrzeit? 18 Uhr
Treffpunkt? Galeria Kaufhof/Lange Straße

Alte Kommilitonen treffen und sich sich bei Glühwein oder anderen Heißgetränken über persönliche Werdegänge und universitäre Neuigkeiten unterhalten? – Das gehört zur Tradition. Natürlich treffen sich – wie üblich in unserem Verein – nicht nur ALUMNI, sondern auch Studierende der Politikwissenschaft und kommen miteinander ins Gespräch. 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und wünschen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Lehrstuhlinhaber und Vereinsmitglied Prof. Dr. Nikolaus Werz äußerte sich kürzlich auf der Deutschen Welle  über die Wahlen in Venezuela.