Die Universitas Rostochiensis berichtet in ihrem neusten "Mitteilungsblatt für ehemalige Studierende, Auszubildende und Mitarbeiter der Universität Rostock " über unseren Alumni-Verein.

Dr. Steffen Schoon äußert sich in den Norddeutschen Neuesten Nachrichten zu den anstehenden Kommunalwahlen in Rostock.

Lateinamerika-Experte und Alumnus, Manuel Paulus, M.A. wurde in der Ostsee-Zeitung zur Zukunft Kubas interviewt. Der Artikel kann hier nachgelesen werden.

Der diesjährige ALUMNI-Examenspreis für die beste Abschlussarbeit am Institut wird an Uta Gensichen, B.A. für ihre Bakkalaureus-Arbeit „Feministische Gerechtigkeitsethik und Fürsorgeethik am Beispiel der Integration von Frauen in Armeen“ (Betreuer: Frau Dr. Hübner-Oberndörfer, Note 1,0) verliehen! Der ALUMNI-Verein gratuliert hierzu recht herzlich! Die öffentliche Verleihung des Preises findet am 27.6.2009 auf der Jahresmitgliederversammlung des Vereins statt.

Prof. Dr. Jürgen Rüland, ehemaliger Lehrstuhlinhaber am IPV, äußert sich in der Badischen Zeitung über die anstehenden Präsidentschaftswahlen in Indonesien.

Alumnus Matthias Wyssuwa schreibt in der heutigen Frankfurter Allgemeinen Zeitung, S. 4 über die Freien Wähler. Der - kostenpflichtige - Text kann hier abgerufen werden.

An den Hochschulen Mecklenburg-Vorpommerns ist der Weg für eine Verwaltungsgebühr von bis zu 50 Euro frei. Spiegel-Online berichtet über die gestern gefällte Entscheidung im Schweriner Landtag.